+49 (0) 345 - 13650-40

Stiftung

Grundsätze

Stiftung Sport Region Halle - Warum?


Im deutschen Sport gibt es zur Zeit kein durchgängiges Fördersystem, es werden nur die Spitzenkader gefördert. Besonders im Nachwuchs können deshalb talentierte Athleten nicht ihren Möglichkeiten entsprechend entwickelt werden oder müssen aus finanziellen Gründen ganz auf eine leistungssportliche Laufbahn verzichten.

Der Sport hat in Halle und Umgebung eine erfolgreiche Tradition. Die Bevölkerung ist den Sportlern eng verbunden und stolz auf deren Leistungen. Im industriellen Ballungsgebiet um Halle mit seinen vielschichtigen sozialen Problemen kommt dem Sport in der Verbindung von Leistungssport und Sport für alle besondere sozialpolitische Bedeutung zu.
Die Mittel der öffentlichen Hand reichen nicht aus, um Sportförderung als Talentförderung, Sportarten-, Vereins- und Veranstaltungsförderung zu betreiben. Das Engagement von Wirtschaft, Politik und Privatpersonen ist deshalb unverzichtbar.

Das Image der Rechtsform Stiftung vermittelt etwas solides, dauerhaftes und ist im Sport durch die Stiftung Deutsche Sporthilfe positiv belegt. Die Stiftung kann Kapital anhäufen. Die gemeinnützige Stiftung ist steuerbefreit.

Mit der Stiftung Sport Region Halle wird eine dauerhafte Form der Sportförderung geschaffen, die flexibel auf regionale Erfordernisse reagieren und die dem Sport aus ihren Erträgnissen jährlich planbare Unterstützung geben kann.

Für Wirtschaft, Politik und Öffentlichkeit entsteht eine Institution, mit der sich jeder wegen der gemeinnützigen Zielsetzung identifizieren kann. Spenden - und Werbemittel können konzentriert für das Gemeinwohl im Bereich des Sports eingesetzt werden. Besonders für Wirtschaft, Politik und Sport entsteht eine qualitativ neue Kommunikationsmöglichkeit.

Zuwendungen an Stiftungen sind als Sonderausgaben von 20% des Gesamtbetrages der Einkünfte oder 4 % der gesamten Umsätze und der im Kalenderjahr aufgewendeten Löhne und Gehälter abzugsfähig. Zusätzlich können Spenden in den Vermögensstock einer Stiftung bis zu einem Gesamtbetrag von 1 Million Euro einmalig innerhalb von 10 Jahren abgezogen werden.

Auch auf dem Gebiet von Werbung und Sponsoring eröffnen sich den Unternehmen durch die Stiftung Sport Region Halle neue Möglichkeiten.

mehr lesen

Satzung (PDF-Download)

Stiftungsstruktur


Vorstand

Vorsitzender:
Jörg Siebenhüner
Geschäftsführer der IT-Consult Halle GmbH

Antje Bauer
Geschäftsführerin IHK Halle-Dessau

Dr. Jürgen Fox
Vorstandsvorsitzender Saalesparkasse

Prof. Dr. Lucas F. Flöther,
Rechtsanwalt

Wolfgang Tischer,
Vizepräsident Stadtsportbund Halle

Geschäftsführung

Geschäftsführer:
Rolf Schnell, Geschäftsführer

Kerstin Lebe
Assistentin der Geschäftsführung

Beirat

Vorsitzender:
Oberbürgermeister der Stadt Halle
Dr. Bernd Wiegand

stellv. Vorsitzender:
Landrat des Saalekreises
Frank Bannert

ständige Vertretung:
Hartmut Handschak

Connex Steuer- und Wirtschaftsberatung GmbH
Peter Gacek

Druckhaus Schütze GmbH
Stephan Probst

GP Günter Papenburg AG,
Betriebsteil Halle
Klaus Papenburg

Mediengruppe Mitteldeutsche Zeitung GmbH & Co. KG
Tilo Schelsky

PS-Union GmbH
Volker Ciesiolka

Saalesparkasse
Alexander Meßmer

Stadtwerke Halle GmbH
Renè Walther

VNG Verbundnetz Gas AG

Kuratorium

Vorsitzender:
Oberbürgermeister der Stadt Halle
Dr. Bernd Wiegand

stellv. Vorsitzender:
Landrat des Saalekreises
Frank Bannert

ständige Vertretung:
Hartmut Handschak

Bauer Elektroanlagen GmbH
Franziska Bauer

Bilfinger + Berger AG
Andy Vonderlind

Brauerei Landsberg GmbH
Jenny Thormann

C.A.R.E. Biogas GmbH
Dr. Steffen Bieler

Coca-Cola Erfrischungsgetränke AG

Dieter Engelmann
Ehrenmitglied

Dr. Klaus Rauen
Ehrenmitglied

envia Mitteldeutsche Energie AG
Ralf Hiltenkamp

Fa. Vorwerk Rohrleitungsbau GmbH & Co. KG
Hanjürgen Grabner

Fehr Umwelt Ost GmbH
Frank Bokemüller

Geschäftsführer der Stiftung Sport Region Halle
Rolf Schnell

GP Unternehmensgruppe Papenburg
Günter Papenburg

Hallesche Wohnungsgesellschaft mbH
Dr. Heinrich Wahlen

Hyder Consulting GmbH Deutschland
Frank Ackermann

Jörg Henning
Ehrenmitglied

KATHI - Rainer Thiele GmbH
Marco Thiele

EDEKA

MITGAS Mitteldeutsche Gasversorgung GmbH
Tim Hartmann

Mitteldeutscher Wachschutz GmbH & Co. KG
Harald Kühr

Olympiastützpunkt Sachsen-Anhalt Bereich Halle
Hardy Gnewuch

Präsident des Landesverwaltungsamtes
Thomas Pleye

Präsident des Stadtsportbundes Halle
Renè Walther

Präsidentin des Kreissportbundes Saalekreis
Angela Heimbach

Prof. Dr. Matthias Krause
Ehrenmitglied

Silke Renk-Lange
Olympiasiegerin

Siemens AG
Dr. Frank Büchner

TASC-Bau AG
Hans Steiner

Vorsitzender der Stiftung Sport Region Halle
Jörg Siebenhüner


Geschäftsberichte


Jahresbericht 2015 (PDF-Download) Jahresbericht 2014 (PDF-Download) Jahresbericht 2013 (PDF-Download) Jahresbericht 2012 (PDF-Download) Jahresbericht 2011 (PDF-Download) Jahresbericht 2010 (PDF-Download) Jahresbericht 2009 (PDF-Download) Jahresbericht 2008 (PDF-Download)

Zahlen und Fakten


Gesamtförderung


1994-2008
in Euro
2009
in Euro
2010
in Euro
2011
in Euro
2012
in Euro
2013
in Euro
2014
in Euro
2015
in Euro
Gesamt
in Euro
Individualförderung 622.245,95 54.072,30 72.416,26 60.450,00 65.593,32 64.071,81 44.864,92 44.750,00 1.028.464,56
Vereinsförderung 402.713,39 5.018,41 3.924,20 7.903,21 5.399,16 4.743,08 26.839,77 4.970,72 46.1511,94
Veranstaltungsförderung 193.504,72 14.000,00 15.526,42 15.000,00 17.329,94 13.682,10 13.000,00 15.000,00 297.043,18
Projekte
Team 2012-2016 131.186,61 13.696,49 6.097,00 6.392,94 7.454,89 9.498,83 9.442,49 7.600,00 191.369,25
NW-Sportler 45.000,00 3.000,00 3.000,00 3.000,00 3.000,00 3.000,00 3.000,00 3.000,00 66.000,00
Junior-Team 125.420,88 30.473,62 28.383,19 29.593,22 30.102,10 33.232,33 39.855,00 31.169,58 348.229,92
NW-Förderung/Wohnraum 17.325,49 6.768,89 3.182,00 27.276,38
Olympiavorbereitung 6.616,15 16.911,55 11.295,95 9.683,98 7.000,00 10.054,78 61.562,41
Lotto-Toto 132.795,00 132.795,00
Förderbereiche 1.218.464,06 73.090,71 91.866,88 83.353,21 88.322,42 82.496,99 84.704,69 64.720,72 1.787.019,68
Projekte 318.932,98 53.939,00 47.278,34 55.897,71 51.852,94 55.415,14 59.297,49 51.824,36 694.437,96
Lotto-Toto 132.795,00 132.795,00
GESAMT 1.670.192,04 127.029,71 139.145,22 139.250,92 140.175,36 137.912,13 144.002,18 116.545,08 2.614.252,64

Entwicklung des Stiftungskapitals


Entwicklung des Stiftungskapitals

Entw. des Stiftungskapitals (PDF-Download)

Entwicklung der Förderausgaben


Entwicklung der Förderausgaben

Entw. der Förderausgaben (PDF-Download)

Geschichte

Höhepunkte 2016

  • 24. Januar Auszeichnung "Bester Trainer der Region Halle" 2015 Wolfgang Kühne (Leichtathletik, Bobsport) erhält den Ehrenpreis. Die Auszeichnungsveranstaltung fand im Dorint Hotel Halle anlässlich des traditionellen Brunches statt.
  • 17. Mai Beiratssitzung der Stiftung Sport Region Halle im Ratshof - Gastgeber der Veranstaltung war der Oberbürgermeister der Stadt Halle und Beiratsvorsitzender, Herr Dr. Bernd Wiegand
  • Auszeichnung: "Beste Nachwuchssportlerin der Region Halle" 2015 Marek Ulrich, SV Halle, Schwimmen

Höhepunkte 2015

  • 08. Februar Auszeichnung "Bester Trainer der Region Halle" 2014 Frank Köhler (Rudern) erhält den Ehrenpreis zum 2. Mal in Folge. Die Auszeichnungsveranstaltung fand im Dorint Hotel Halle anlässlich des traditionellen Brunches statt.
  • 07. Mai Beiratssitzung der Stiftung Sport Region Halle im Ratshof - Gastgeber der Veranstaltung war der Oberbürgermeister der Stadt Halle und Beiratsvorsitzender, Herr Dr. Bernd Wiegand
  • Auszeichnung: "Beste Nachwuchssportlerin der Region Halle" 2014 - Sophie Gnauck, HRV Böllberg/Nelson, Rudern
  • 27. August Jahrestagung der Stiftung Sport Region Halle in der TGZ Halle GmbH
  • 27. August Sommerfest der Stiftung Sport Region Halle
  • Auszeichnung für "Besondere Verdienste bei der Förderung des Sports" an Herrn Bernd Preuße, Geschäftsführer der Mediengruppe Mitteldeutsche Zeitung GmbH & Co. KG

Höhepunkte 2014

  • 19. Januar Auszeichnung Frank Köhler mit dem Titel "Bester Trainer der Region Halle" anlässlich des traditionellen Brunches
  • 22. Mai Beiratssitzung der Stiftung Sport Region Halle in der Saalesparkasse
  • 22. Mai Wahl des Vorstandes für die nächsten 4 Jahre, Berufung von Prof. Dr. Lucas F. Flöther zum neuen Vorstandsmitglied für das Ressort Recht
  • 06. Oktober Eröffnung der Ausstellung "20 Jahre Stiftung Sport Region Halle" im Ratshof durch den Oberbürgermeister der Stadt Halle und Beiratsvorsitzenden der Stiftung Sport Region Halle, Dr. Bernd Wiegand
  • 11. Oktober Festveranstaltung anlässlich des 20 jährigen Jubiläumsder Gründung der Stiftung Sport Region Halle in der IHK Halle-Dessau, Festredner war der Minister für Inneres und Sport des Landes Sachsen-Anhalt, Holger Stahlknecht

Höhepunkte 2013

  • mit Antritt als Oberbürgermeister der Stadt Halle übernimmt Herr Dr. Bernd Wiegand lt. Satzung den Beirats- und Kuratoriumsvorsitz der Stiftung Sport Region Halle
  • 20. Januar Auszeichnung "Trainer des Jahres 2012" anlässlich des traditionellen Brunches der Stiftung Sport Region Halle erhält Herr Frank Embacher (Schwimmen) zum 4. Mal die Auszeichnug
  • 05. Juni Beiratssitzung der Stiftung Sport Region Halle in der Saalesparkasse
  • 05. Juni Berufung von Herrn Dr. Jürgen Fox zum neuen Finanzvorstand der Stiftung Sport Region Halle
  • 06. September Jahrestagung der Stiftung Sport Region Halle in den Sportschulen Halle
  • 06. September Sommerfest der Stiftung Sport Region Halle in den Sportschulen Halle
  • Auszeichnung: "Bester Nachwuchssportler der Region Halle" 2012: Julia Willers, Sportverein Halle e.V., Schwimmen

Höhepunkte 2012

  • 04. Juli Beiratssitzung der Stiftung Sport Region Halle im Unternehmen Connex Steuer- und Wirtschaftsberatung GmbH
  • 04. Juli Berufung von Herrn Jörg Siebenhüner zum Vorstandsvorsitzenden der Stiftung Sport Region Halle
  • 06. September Jahrestagung der Stiftung Sport Region Halle im Ruderhaus Böllberg
  • 06. September Sommerfest der Stiftung Sport Region Halle im Ruderhaus Böllberg
  • Auszeichnung: "Bester Nachwuchssportler der Region Halle" 2011: Denis Sittel, HRV Böllberg/Nelson im SV Halle, Rudern
  • Ehrung aller Teilnehmer der Olympischen Spiele und Paralympics
  • Auszeichnung Frank Embacher mit dem Titel "Bester Trainer der Region Halle"

Höhepunkte 2011

  • 11. Mai Übergabe der Berufungsurkunden für das "Team London - Region Halle" an Paul Biedermann, Daniela Schreiber. Theresa Michalak, Toni Embacher Auszeichnung Frank Embacher mit dem Titel "Bester Trainer der Region Halle"
  • 31. Mai Beiratssitzung der Stiftung Sport Region Halle im Unternehmen GP Günter Papenburg AG
  • 06. September Jahrestagung der Stiftung Sport Region Halle im Unternehmen Brauerei Landsberg GmbH
  • 06. September Auszeichnung für besondere Verdienste bei der Förderung des Sports: Hanjürgen Grabner
  • 06. September Auszeichnung für besondere Verdienste bei der Förderung des Sports: Harald Kühr
  • 06. September Auszeichnung für besondere Verdienste bei der Förderung des Sports: Dr. Heinrich Wahlen
  • 06. September Sommerfest der Stiftung Sport Region Halle im Unternehmen Brauerei Landsberg GmbH
  • Auszeichnung: "Bester Nachwuchssportler der Region Halle" 2010: Denis Sittel, HRV Böllberg/Nelson im SV Halle, Rudern
  • Ehrung Nadine Müller, Vizeweltmeisterin Diskus
  • Auszeichnung Frank Embacher mit dem Titel "Bester Trainer der Region Halle"
  • 20. Dezember Berufung der Kandidaten in das "Team London - Region Halle"

Höhepunkte 2010

  • 07. Juni erste Sitzung des nach der Satzungsänderung neu zusammengesetzten Beirates im Unternehmen Stadtwerke Halle GmbH
  • 08. Juni Wirtschaft und Sport kooperieren im Ausbildungsverbund, um jungen Sportlern bessere Berufsorientierung zu bieten eine Initiative von Stiftung Sport Region Halle, Olympiastützpunkt Sachsen-Anhalt und Bildungszentrum Energie GmbH
  • 03. September Jahrestagung der Stiftung Sport Region Halle im Unternehmen Mitteldeutsches Druck- und Verlagshaus GmbH & Co. KG, Verabschiedung Herr Schröter aus dem Vorstand und Auszeichnung für besondere Verdienste bei der Förderung des Sports, Begrüßung neu im Vorstand: Frau Antje Bauer, Geschäftsführerin der IHK Halle-Dessau, Unternehmen DTK Deutsche Telekabel GmbH, vertreten durch Herrn Markus Stoll, wird in das Kuratorium berufen
  • 03. September Sommerfest der Stiftung Sport Region Halle im Unternehmen Halloren Schokoladenfabrik
  • 03. September Auszeichnung für besondere Verdienste bei der Förderung des Sports: Reinhard Schröter
  • 03. September Auszeichnung Herbert Feigl für besondere Verdienste bei der Förderung des Sports
  • Auszeichnung: "Bester Nachwuchssportler der Region Halle" 2010: Denis Sittel, HRV Böllberg/Nelson im SV Halle, Rudern
  • Auszeichnung Frank Embacher mit dem Titel "Bester Trainer der Region Halle"
  • November 2010 Gründung der Sport Consult Halle GmbH als 100%-ige Tochtergesellschaft der Stiftung Sport Region Halle
  • 20. Dezember Berufung der Kandidaten in das "Team London - Region Halle"

Höhepunkte 2009

  • 27. März 2009 Jahrestagung im Kempinski Kongress Center
  • Auszeichnung: "Bester Nachwuchssportler der Region Halle" 2008: julia Lier, HRV Böllberg/Nelson im SV Halle, Rudern
  • 27. März 2009 "Nacht des Halleschen Sports" gemeinsame Veranstaltung von Stadt Halle, Stadtsportbund Halle und Stiftung Sport Region Halle
  • 30.Juli Auszeichnung für besondere Verdienste bei der Förderung des Sports: Herwig Ritter
  • 01.September Jubiläumsveranstaltung "15 Jahre Stiftung Sport Region Halle" im Zoo Halle
  • Auszeichnung Frank Embacher mit dem Titel "Bester Trainer der Region Halle"
  • 01. September Auszeichnung Dieter Engelmann mit der Ehrennadel der Stiftung Sport Region Halle für besondere Verdienste bei der Förderung des Sports
  • Beiratsbeschluss zur Satzungsänderung
  • 30. November mit Eintragung in das Stiftungsregister des Landes Sachsen-Anhalt, wird die am 01.09.2009 rechtswirksam
  • 07. Dezember Auszeichnung Wilfried Klose mit der goldenen Ehrennadel der Stiftung Sport Region Halle für besondere Verdienste bei der Förderung des Sports

Höhepunkte 2008

  • 24. November Auszeichnung für besondere Verdienste bei der Förderung des Sports: Dr. Christoph Bergner
  • 07. Oktober Auszeichnung für besondere Verdienste bei der Förderung des Sports: Prof. Dr. Klaus-Dieter Malzahn
  • 06. September 2. Medien-Sport-Wirtschaftsparty in der Rotkäppchen-Mumm-Sektkellerei GmbH in Freyburg
  • Auszeichnung: Paul Biedermann (Schwimmen, 1. Platz EM) erhält Medienpreis
  • 06. September Tagung aller Stiftungsgremien
  • 06. September Auszeichnung mit der goldenen Ehrennadel für besonderes Engagement bei Aufbau und Weiterentwicklung der Stiftung: Rolf Schnell
  • April Auszeichnung: "Bester Nachwuchssportler der Region Halle" im Jahr 2007: Theresa Michalak, Sportverein Halle, Schwimmen anlässlich des 15. Leisslinger Pokalwettkampfes des SSV 70 Halle-Neustadt
  • 28. Mai Jahrestagung im Kempinski Congress Centre

Höhepunkte 2007

  • 08. Juni Jahrestagung im Dorint Hotel Halle
    • Unternehmen Siemens AG, vertreten durch Herrn Dr. Frank Büchner, wird in den Beirat kooptiert
    • Unternehmen Marsh GmbH Region Ost, vertreten durch Herrn Bernd Kaiser, wird in den Beirat kooptiert
  • 27. Juni Auszeichnung mit der goldenen Ehrennadel für besonderes Engagement bei Aufbau und Weiterentwicklung der Stiftung: Wolfgang F. Eschment
  • 28. Juni Auszeichnung mit der goldenen Ehrennadel für besonderes Engagement bei Aufbau und Weiterentwicklung der Stiftung: Kunt Bichoel
  • 13. August Auszeichnung für besondere Verdienste bei der Förderung des Sports: Reinhard Ritschel
  • 28. September 1. Medien-Sport-Wirtschafts-Party in der Rotkäppchen-Mumm Sektkellerei GmbH in Freyburg
    • Auszeichnung: Florian Eichner (Rudern, 1. Platz WM) erhält den Medienpreis

Höhepunkte 2006

  • 18. Dezember - Berufung Junior-Team Region Halle
  • 09. November Auszeichnung für besondere Verdienste bei der Förderung des Sports: Dr. Wolfgang Zöllner
  • Auszeichnung: "Bester Nachwuchssportler der Region Halle" im Jahr 2006: Daniela Schreiber, Sportverein Halle, Schwimmen
  • Auszeichnung: "Bester Nachwuchstrainer" im Jahr 2006: Klaus Ritter, Rudern
  • 20. März Beratung des Kuratoriums zur Förderstrategie der Stiftung Sport Region Halle in Vorbereitung auf die Olympischen Spiele 2008 und 2012
  • Auszeichnung: "Bester Nachwuchssportler der Region Halle" im Jahr 2005: Marcel Herfurth, Sportverein Halle e.V. (Boxen)
  • 02.Juni Auszeichnung für besondere Verdienste bei der Förderung des Sports: Jens Schermer
  • 19. Mai - 12. Jahrestagung im Hotel Maritim Halle
    • das Unternehmen ABB AG , vertreten durch Herrn Wolf-Günter Janko, wird in den Beirat kooptiert
  • 19. Mai - 10. Gala-Essen mit Spitzensportlern
    Auszeichnung für "Besondere Verdienste bei der Entwicklung junger Leistungssportler ": Frank Hölperl, Trainer Judo
    Verleihung durch Stadtwerke Halle GmbH und Stadt- und Saalkreissparkasse Halle

Höhepunkte 2005

  • 23.02.2005 Auszeichnung für besondere Verdienste bei der Förderung des Sports: Heidemarie Eckert
  • 30.März Beratung des Kuratoriums zu folgenden Themen:
    • Stellenwert des Sports für die Weiterentwicklung unserer Region
    • Konzentration der Kräfte und Mittel zur Verbesserung der Ausstrahlung von Events sowie für die Vorbereitung hallescher Athleten auf die Olympischen Spiele 2008 in Peking
  • Auszeichnung: "Bester Nachwuchssportler der Region Halle" im Jahr 2004: Vivian Zimmer, Hallesche Leichtathletik-Freunde e.V. (Leichtathletik/Speer)
  • - 22. April - 11. Jahrestagung im Kempinski Hotel & Kongress Centre Rotes Ross
    • Herr Jörg Henning beendet seine Tätigkeit als Vorstandsvorsitzender
    • Herr Dr. Matthias Krause, Technischer Geschäftsführer der EVH GmbH wird einstimmig zum neuen Vorstandsvorsitzenden gewählt
    • Herr Wilfried Klose vertritt das Unternehmen Stadtwerke Halle GmbH im Beirat
  • 22. April - 9. Gala-Essen mit Spitzensportlern
    Auszeichnung für "Besondere Verdienste bei der Entwicklung junger Leistungssportler ": Jürgen Henze, Trainer Kanu-Slalom
    Verleihung durch Stadtwerke Halle GmbH und Stadt- und Saalkreissparkasse Halle

Höhepunkte 2004

  • 25.02.2004 Auszeichnung für besondere Verdienste bei der Förderung des Sports: Knut Bichoel
  • Auszeichnung: "Bester Nachwuchssportler der Region Halle" im Jahr 2003: Erik Pfannmöller, Böllberger Sportverein Halle (Kanu-Slalom)
  • 07. Mai - 10. Jahrestagung im Kempinski Hotel & Kongress Centre Rotes Ross
    • Beiratsmitglied Bernhard Umlauft tritt seine Mitgliedschaft an die Connex Steuer- und Wirtschaftsberatung GmbH, vertreten durch Herrn Detlef Bischoff, ab
  • 07. Mai - 8. Gala-Essen mit Spitzensportlern
    Auszeichnung für "Besondere Dienste bei der Förderung des Sports": Andreas Hajek, Olympiasieger und mehrfacher Weltmeister
  • 28. Juni - Gemeinsame Beratung von Kuratorium, Beirat und Vorstand
    • Auswertung der Bewerbung Leipzig 2012
  • 01.06.2004 Auszeichnung für besondere Verdienste bei der Förderung des Sports: Dieter Engelmann
  • 11. Oktober 10-jähriges Bestehen der Stiftung Sport Region Halle
    Relaunch der Onlinepräsenz durch das Unternehmen WiSL Wirtschaft- und Softwarelösungen GmbH - www.stiftung-sport.de
  • 05.12.2004 Auszeichnung für besondere Verdinste bei Förderun des Sports :Wilfried Klose

Höhepunkte 2003

  • 30.01.2003 Auszeichnung mit der goldenen Ehrennadel für besonderes Engagement bei Aufbau und Weiterentwicklung der Stiftung: Jörg Henning
  • Aufnahme in das Kuratorium anlässlich einer Kuratoriumssitzung am 20.01.:
    • Heinz Kiegeland, Sprecher der Geschäftsführung Mitteldeutsches Druck- und Verlagshaus GmbH & Co. KG
    • Prof. Karl-Heinz Klawunn, Vorstand envia Mitteldeutsche Energie AG
  • Auszeichnung: "Bester Nachwuchssportler der Region Halle" im Jahr 2002: Katja Dieckow, SV Halle (Wasserspringen)
  • 21. Februar - 9. Jahrestagung im Kempinski Hotel & Kongress Centre Rotes Ross
    • Neuwahl des Vorstandes
      • Jörg Henning
      • Reinhard Schröter
      • Dieter Engelmann
      • Herbert Feigl
      • Wolfgang Tischer
    • Abwahl aus dem Beirat:
      • all bau GmbH in Vertretung von Rudi May
  • 21. Februar - 7. Gala-Essen mit Spitzensportlern
  • Juni: Rolf Schnell wird Olympiabeauftragter der Stadt Halle
  • 28. August - Gemeinsame Beratung von Kuratorium, Beirat und Vorstand
    • Informationen zum Stand der Olympiabewerbung
    • Formen und Möglichkeiten für die Beteiligung der regionalen Wirtschaft

Höhepunkte 2002

  • Auszeichnung: "Bester Nachwuchssportler der Region Halle" im Jahr 2001: Claudia Malzahn, SV Halle (Judo)
  • 08. März - 8. Jahrestagung im Kempinski Hotel & Kongress Centre Rotes Ross
    • Kooptation von Beiratsmitgliedern
      • FV Finanzen und Versicherungen, Michael Wanner
      • Mitteldeutsches Druck- und Verlagshaus GmbH & Co. KG, Heinz Kiegeland
      • RWE Umwelt Sachsen-Anhalt GmbH, Andreas Heilmann
      • Olympiastützpunkt Magdeburg/Halle, Bereich Halle, Herwig Ritter
    • · Gründung des Kuratoriums
      • Ingrid Häußler, Oberbürgermeisterin der Stadt Halle
      • Friedrich Stumpf, Vorstand der Stadt- und Saalkreissparkasse Halle
      • Jörg Henning, Geschäftsführer der Stadtwerke Halle GmbH
      • Bart J. Groot, Vorstand BSL/Dow Chemical
      • Günter Papenburg, Unternehmensgruppe Papenburg
      • Knut Bichoel, Landrat Saalkreis
      • Rolf Schnell, Olympiastützpunkt Magdeburg/Halle, Club International
  • 08. März - 6. Gala-Essen mit Spitzensportlern
    Auszeichnung für "Besondere Dienste bei der Förderung des Sports": Jems Schermer, Konsumwaren Discounthandel der EDEKA Nordbayern GmbH & Co. KG
  • 15. Oktober Gemeinsame Beratung von Kuratorium, Beirat, Vorstand und weiteren Partnern aus der Wirtschaft
    • Vorstellung eines neuen Marketingkonzeptes und Beratung über Möglichkeiten der Umsetzung
    • neue Gesellschaft: pro sports Gesellschaft für Promotion und Sportmarketing mbH

Höhepunkte 2001

  • Auszeichnung: »Bester Nachwuchssportler der Region Halle« im Jahr 2000
    Kathleen Kluge, HLF (Leichtathletik)
  • 19. Mai - 7. Jahrestagung im Hotel Maritim Halle
    • Satzungsänderung beschlossen
    • Kooptation von Beiratsmitgliedern
      • Autohaus Halle-West Gruppe, Volker Ciesiolka
      • Bauer Elektroanlagen GmbH, Franziska Bauer
      • Hit Radio Antenne Sachsen-Anhalt, Tom Adams
      • KATHI - Rainer Thiele GmbH, Rainer Thiele
      • MITGAS Mitteldeutsche Gasversorgung GmbH, Klaus Schröder
  • 19. Mai - 5. Gala-Essen mit Spitzensportlern
    Auszeichnung für "Besondere Dienste bei der Förderung des Sports": Wolfgang F. Eschment, VG Verbundnetz Gas AG Leipzig

Höhepunkte 2000

  • Auszeichnung: »Bester Nachwuchssportler der Region Halle« im Jahr 1999
    • Marcus Becker, BSV (Kanu)
    • Stefan Henze, BSV (Kanu)
  • Unternehmen Kappa Kommunikationdesign entwickelt für die Stiftung ein neues Logo
  • 26. Mai - 6. Jahrstagung im Kempinski Hotel & Congress Centre Rotes Ross
    • Kooptation von Beiratsmitgliedern:
      • Dr. Klaus Rauen
      • Abwahl eines Beiratsmitgliedes: UTAG
  • 26. Mai - 4. Gala-Essen mit Spitzensportlern
    Auszeichnung für »Besondere Verdienste bei der Förderung des Sports«: Stephan Schütze, Druckhaus Schütze GmbH
  • Unterstützung durch Lotto-Toto GmbH 100.000,00 DM
  • 05. Oktober - Mitgliederversammlung hat die Auflösung des Vereins Sporthilfe Halle e.V. beschlossen
  • 20. Oktober - Olympia-Gala im Kempinski Hotel & Congress Centre Rotes Ross Begrüßung der Olympiateilnehmer unserer Region

Höhepunkte 1999

  • 27. Januar - Beteiligung der Stiftung Sport Region Halle am Olympia-Jahresauftakt im Ruderhaus
  • Auszeichnung: »Bester Nachwuchssportler der Region Halle« im Jahr 1998
    • Marcus Becker, BSV (Kanu)
    • Stefan Henze, BSV (Kanu)
  • Gesellschafterwechsel GSM
  • 28. Mai - 5. Jahrestagung im Maritim Hotel Halle
    • Kooptation von Beiratsmitgliedern:
      • Brauerei Landsberg GmbH, Christoph Thormann
      • Abwahl eines Beiratsmitgliedes: Herbert Majewski
  • 28. Mai - 3. Gala-Essen mit Spitzensportlern
  • Auszeichnung für »Besondere Verdienste bei der Förderung des Sports«: Dieter Engelmann, Stadt- und Saalkreissparkasse Halle
  • 10. September - Stiftung Sport Region Halle erscheint im Internet unter www.stiftung-sport.de

Höhepunkte 1998

  • 14. Januar - Beteiligung der Stiftung Sport Region Halle am Olympia-Jahresauftakt im Ruderhaus
  • Auszeichnung: »Bester Nachwuchssportler der Region Halle« im Jahr 1997
    • Marco Rudolph, HRV (Rudern)
    • Christian Schreiber, HRV (Rudern)
  • 08. Mai - 4. Jahrestagung im Kongress- und Kulturzentrum Halle
  • 08. Mai - 2. Gala-Essen mit Spitzensportlern
  • Auszeichnung für »Besondere Verdienste bei der Förderung des Sports«: Günter Papenburg, Günter Papenburg GmbH
  • 04. November - erste Veranstaltung zur Reihe »Gespräche« bei Brauerei Landsberg
  • 27. November - Beteiligung der Stiftung Sport Region Halle am »Ball des Sports«

Höhepunkte 1997

  • 05. Februar - erstmals Auszeichnung: »Bester Nachwuchssportler der Region Halle« im Jahr 1996
    • Robert Kroll, SV Halle (Schwimmen)
    • Prämierung: 500,00 DM/Monat für das Jahr 1997
  • 30 Mai - 3. Jahrestagung im Kongress- und Kulturzenrum Halle
    • Kooptation von Beiratsmitgliedern:
      • Buna Sow Leuna Olefinverbund GmbH, Bart J. Groot
      • Verbundnetz Gas AG, Wolfgang F. Eschment
    • Auszeichnung für »Besondere Verdienste bei der Förderung des Sports«: Norbert Wenner, MEAG
      Dr. Klaus Rauen, Oberbürgermeister
  • 30. Mai - 1. Gala-Essen mit Spitzensportlern
  • 07. August - Vorstand der Stiftung Sport Region Halle ist in Personalunion der Vorstand des Sporthilfe Region Halle e.V.
  • November - Beteiligung der Stiftung Sport Region Halle am »Ball des Sports«

Höhepunkte 1996

  • 09. Mai - 2. Jahrestagung im Hansa-Hotel Halle-Peißen
    • Kooptation von Beiratsmitgliedern:
      • Mitteldeutscher Wachschutz GmbH, Harald Kühr
      • Bilfinger + Berger Bauaktiengesellschaft, Bernhard Rinker
  • Gründung der GSM Gesellschaft für Sportmarketing mbH
    Stiftung beteiligt sich als Gesellschafter

Höhepunkte 1995

  • 13. Februar - Stiftung ist aktiv, die ersten Förderungen wurden beschlossen: Torsten Spanneberg (Schwimmen) und Lydia Steinbach (Tennis)
  • 07. März - offizielle Genehmigungen durch Finanzamt und Stiftungsaufsichtsbehörde
  • 09. März - 1. Jahrestagung im Steigenberger Esprix Hotel
    • Kooptation von Beiratsmitgliedern:
      • Druckhaus Schütze, Stephan Schütze
      • Heitkamp + Vorwerk, Ursula Bachmann
      • Coca-Cola Erfrischungsgetränke AG, Helmut Pippert
      • Günter Papenburg GmbH, Günter Papenburg
  • Vorstellung des Logos der Stiftung Sport Region Halle
  • April - Veröffentlichung der Stiftung im Amtsblatt für den Regierungsbezirk Halle
  • 26./27. Mai - Aufruf zum Fotowettbewerb der Stiftung Sport Region Halle in Zusammenarbeit mit der MZ, beste Bilder für Sportkalender
  • 30. Juni - Beschluss der 10. Tagung des Stadtrates: Beteiligung der Stadt Halle an der Stiftung mit 1 Million DM, zu zahlen in 3 Jahresraten
  • 09. November - erster Sportkalender (für das Jahr 1996) der Stiftung Sport Region Halle

Höhepunkte 1994

  • 11. Oktober - Gründung der Stiftung Sport Region Halle
  • Gründungsmitglieder:
    • Dr. Klaus Rauen, Oberbürgermeister Stadt Halle
    • Knut Bichoel, Landrat Saalkreis
    • Karl - Heinz Pasch, PSP
    • Herbert Majewski
    • Lutz Jochen Storbeck, UTAG
    • Herbert Feigl
    • Bernhard Umlauft, Custos Treuhand
    • Friedrich Stumpf, Stadt- und Saalkreissparkasse Halle
    • Rudi May, all - bau
    • Günther Nickel, acerplan
    • Hans Steiner, Tasc
    • Dieter Becker, KIBA
    • Stephan Müller, Möbel Walther
    • Jörg Schulze, I 1
    • Norbert Wenner, MEAG
    • Jörg Henning, Stadtwerke Halle GmbH
    • Stadtsportbund, Steffen Forker
    • Regierungspräsident, Wolfgang Kleine
    • Silke Renk, Olympiasiegerin

Höhepunkte 1993

  • in einem Strategiepapier zur Entwicklung der Sportförderung regt Rolf Schnell die Gründung einer Stiftung Sport Region Halle an
  • Unterstützung für dieses Vorhaben findet er besonders bei Oberbürgermeister Dr. Klaus Rauen, der Vorsitzenden des Stadtrates, Heidi Eckert, Landrat Knut Bichoel, Regierungspräsident Wolfgang Kleine und Norbert Wenner, Vorstand MEAG
  • Rolf Schnell übernimmt die inhaltliche und organisatorische Vorbereitung zur Stiftungsgründung